Verstecke dich nicht hinter Kosmetik -
sondern hebe deine Schönheit hervor!

Sonntag, 13. November 2011

[DIY] Kettenaufbewahrung

Dies war der erste Streich, jetzt folgt der Zweite ;)



Ich war mal wieder kreativ : Wie ihr ja schon, einige Einträge weiter hinten, gelesen habt, habe ich eine Ringaufbewahrungsmöglichkeit gemacht. Nun musste aber noch eine Aufbewahrung für meine Ketten her, da die alle in einem Karton waren und dies sehr unübersichtlich war.
Ich bin also in den Baumarkt gegangen und habe etwas Ausschau gehalten.
Gekauft habe ich eine 90°C Stange mit Löchern und so kleine Haken.
Diese Stange habe ich dann an einem Balken befestigt. Da die Stange 90°C ist, ist der eine Teil eben am Balken und am anderen Teil kann man die Haken befestigen. Wäre also auch für eine normale Wand empfehlenswert.
Die Haken dann nur noch einhängen und Ketten dran. Fertig :)

Kosten: Stange (3,99). Es gibt aber auch noch kürzere, die kosten dann natürlich weniger ;)
              Haken (5,97). Ich habe da die Kleinsten genommen. In einem Beutel waren vier Stück drin.

Gefallen euch so DIY-Ideen? Falls ja, kann ich in Zukunft noch mehr posten, da einiges bei mir daheim DIY ist ;)

1 Kommentar:

obszoen. hat gesagt…

Finde ich super :) Ich hab meine Ketten an Nägeln an der Wand hängen :)